Pflanzen des Monats

Jeden Monat stellen wir Ihnen eine Pflanze des Monats vor. Sie ist immer in unserer Region zu finden. Mal sind es große hochwachsende und mal kleine unscheinbare Pflanzen, mal sind es Pflanzen mit bunten Blüten und mal welche mit giftigen Früchten. Ab Januar 2016 wird die Sammlung Monat für Monat umfangreicher – die Natur bietet uns eine endlose Vielfalt.

November 2017 | Gewöhnliche Hagebutte

im grauen November bringen die roten Früchte der Hagebutte Farbe in die Landschaft

mehr

September 2017 | Kanadische Goldrute

Die nicht einheimische Kanadische Goldrute ist leicht mit der Späten Golrute zu verwechseln

mehr

Mai 2017 | Gamander-Ehrenpreis

Die zarten kräftig blauen Blüten sind im Mai in schütteren Wiesen zu entdecken

mehr

August 2017 | Sumpf-Schafgarbe

Die Sumpf-Schafgarbe ist eine spätblühende Wiesenblume auf feuchten Standorten.

mehr

Juli 2017 | Die Wiesen-Flockenblume





mehr

Juni 2017 | Die Kuckucks-Lichtnelke

Die Kuckucks-Lichtnelke kommt vor allem auf extensiv bewirtschafteten Mähwiesen vor.

mehr

April 2017 | Die Sumpfdotterblume

Die Sumpfdotterblume fällt im Frühjahr auf feuchten Wiesen durch das kräfige Gelb ihrer Blüten auf.

mehr

März 2017 | Das Buschwindröschen

Das Buschwindröschen gehört zu den Geophyten und verwandelt den Waldboden im Frühjahr in ein Meer aus weißen Blüten auf kräftigem Grün.

mehr

Februar 2017 | Die Mistel

Die früher geschützte Mistel hat sich in den letzten Jahren stark verbreitet

mehr

Januar 2017 | Der Gewöhnlicher Schneeball

Die roten Beeren des Gewöhnlichen Schneeball hängen bis spät in den Winter hinein.

mehr

Aktuelles

2017.11.01 Kreativ in und mit der Natur

aus Naturmaterialien kreative Dinge gebastelt

mehr

Tiermeldungen

Tiermeldungen.jpg
Sie sehen was,
woran wir forschen.
mehr

Spendenkontakt

Foto_Spende.jpg
Wir freuen uns
auf Ihren Beitrag
mehr

Zustiftungen

Zustiftungen.jpg
Der Natur
was Gutes tun
mehr

Archiv

Archiv.jpg
Zur Erinnerung
- ein paar schöne
Bilder
mehr

Veröffentlichungen

Veroeffentlichungen.jpg
Alles zum Nachlesen mehr