Wissenschaftliche Projekte

Die Stiftung führt im gesamten geographischen Westerwald wissenschaftliche Erfassungsprojekte zu verschiedenen Themen durch. Neben zeitlich begrenzten Projekten werden einige Erhebungen jedes Jahr durchgeführt. Die Stiftung arbeitet eng mit anderen Naturschutzvereinen, Fachbehörden sowie Universitäten und Forschungseinrichtungen zusammen und übernimmt die Betreuung von Praktika und Studienarbeiten. Die Ergebnisse der wissenschaftlichen Projekte werden regelmäßig in Arbeitsberichten, wissenschaftlichen Publikationen und Broschüren veröffentlicht. Die Stiftung erarbeitet im Rahmen dieser Projekte wichtige Grundlagendaten für den angewandten Naturschutz im Westerwald und beteiligt sich an der Umsetzung von Pflege- und Artenschutzmaßnahmen.

Streuobstkartierung Molsberg

Untersuchung zum Streuobstbestand der Ortsgemeinde Molsberg

mehr

Naturschutz im b-05

Pflege- und Entwicklungskonzept für das ehemalige Munitionsdepot Horressen / Montabaur dem heutigen b-05

mehr

Spechte im Westerwald

Untersuchung der Spechtvorkommen im hessisch-rheinland-pfälzischen Waldgebiet des Watzenhahns im Westerwald

mehr

Schwalbenerfassung 2016 in der Verbandsgemeinde Wallmerod

Im Jahr 2016 wurden die Bestände der Schwalben in allen Ortsgemeinden der Verbandsgemeinde Wallmerod erfasst

mehr

Die Wirbeltierfauna des rheinland-pfälzischen Westerwald

Bei diesem Projekt handelt es sich um eine Ausarbeitung einer kommentierten Artenliste der Wirbeltiere im Westerwald.

mehr

Die Heuschrecken im Westerwald

Heuschrecken sind wichtige Bioindikatoren für die Lebensräume und Wiesen im Westerwald.

mehr

Die Europäische Wildkatze im Westerwald

Die Stiftung führt verschiedene Projekte zur Verbreitung der Wildkatze im Westerwald durch.

mehr

Reptilien im Westerwald

Die Artenanzahl der Reptilien im Westerwald ist gering.

mehr

Biotopverbund im Westerwald

Die Stiftung engagiert sich vornehmlich im Biotopverbund von Waldlebensräumen im Westerwald.

mehr

Die Ringelnatter

Die Ringelnatter kommt in der Umgebung der Naturschutzstation recht häufig vor.

mehr

Aktuelles

Veranstaltungen abgesagt

Keine Veranstaltungen bis Ende Juni 2020

mehr

Tiermeldungen

Sie sehen was,
woran wir forschen.
mehr

Spendenkontakt

Wir freuen uns
auf Ihren Beitrag
mehr

Zustiftungen

Der Natur
was Gutes tun
mehr

Archiv

Zur Erinnerung
- ein paar schöne
Bilder
mehr

Veröffentlichungen

Alles zum Nachlesen mehr