September | Vortrag und Diskussionsrunde am Donnerstag 17.9.2020

„Umweltpädagogik in Zeiten von Playstation und Smartphone”, so heißt das Thema, dem sich die Masgeik-Stiftung zusammen mit dem Team des Stöffelparks am Donnerstag  den 17. September 2020  annimmt. Dabei geht es im Stöffel-Park in Enspel nicht nur ums Zuhören, sondern auch die Meinung der Besucher ist gefragt. Der Naturschutzreferent der Masgeik-Stiftung in Molsberg berichtet in einem kurzen Vortrag über die Entwicklung der Umweltpädagogik und wie sich das Bewusstsein für die Natur bei Kindern, Schülern und Jugendlichen in den vergangenen Jahren verändert hat. Er geht dabei auf die rasante Entwicklung der digitalen Welt ein und stellt die Entfremdung der Kinder und Jugendlichen von der Natur dem gegenüber. Der Vortrag wird voraussichtlich auf rund 30 Minuten beschränkt sein, danach ist eine offene Diskussionsrunde mit den Zuhörern willkommen, bei der jeder seine Erfahrungen einbringen kann. Der Eintritt zur Veranstaltung ist kostenfrei.

Leitung | Philipp Schiefenhövel

Uhrzeit | 19.00 - ca. 21.00 Uhr

Treffpunkt | Stöffelpark, Stöffelstraße, 57647 Enspel

Tipp | Anmeldung zur Veranstaltung unter 02661/9809800 oder per Mail info@stoeffelpark.de auf Grund der Abstand- und Hygienevorgaben dringend erforderlich. Bitte vergessen Sie nicht ihre Maske.


Aktuelles

Streuobstgemeinde Molsberg startet durch

erste Maßnahmen im Rahmen des Streuobstprojektes gestartet

mehr

Tiermeldungen

Sie sehen was,
woran wir forschen.
mehr

Spendenkontakt

Wir freuen uns
auf Ihren Beitrag
mehr

Zustiftungen

Der Natur
was Gutes tun
mehr

Archiv

Zur Erinnerung
- ein paar schöne
Bilder
mehr

Veröffentlichungen

Alles zum Nachlesen mehr