Juli | Exkursion am Samstag 11.07.2020

Libellen im NSG Hasenwiese bei Guckheim
 

In der ehemaligen Tongrube dem heutigen Naturschutzgebiet „Hasenwiese“ wurden in den vergangenen Jahren  durch den NABU Guckheim viele Kleinstgewässer erhalten und teils neu angelegt. Durch die Vielzahl der Gewässer finden hier zahlreiche Libellenarten einen Lebensraum. Die Arten sollen gefangen und ihre Biologie, Lebensweise und Gefährdung vorgestellt werden. Die Veranstaltung ist vor allem für Familien mit Kindern geeignet.

Leitung | Dipl.-Biol. Philipp Schiefenhövel

Uhrzeit | 14.00 - ca. 16.30 Uhr

Treffpunkt | Bürgerhaus, Hauptstraße 34, 56459 Guckheim, Weiterfahrt ins Naturschutzgebiet

Veranstalter | NABU Guckheim, NABU Hundsangen, Will und Liselott Masgeik-Stiftung

Tipp | Gummistiefel und ggf. Kescher mitbringen.


Aktuelles

Veranstaltungen abgesagt

Bis auf Weiteres alle Veranstaltungen abgesagt

mehr

Tiermeldungen

Sie sehen was,
woran wir forschen.
mehr

Spendenkontakt

Wir freuen uns
auf Ihren Beitrag
mehr

Zustiftungen

Der Natur
was Gutes tun
mehr

Archiv

Zur Erinnerung
- ein paar schöne
Bilder
mehr

Veröffentlichungen

Alles zum Nachlesen mehr