August | Exkursion am Freitag 21.08.2020

Foto | Wolfgang Burens

Wildtierbeobachtung Molsberg
 

Verteilt auf einige Jagdhochsitze sollen Fuchs, Hase, Reh und Co sowie verschiedenen Vögel oder Fledermäuse bei ihren abendlichen Streifzügen und Flügen beobachtet werden. Die Veranstaltung ist vor allem für Familien mit Kindern ab 6 Jahren geeignet.

Leitung | Dipl.-Biol. Philipp Schiefenhövel

Uhrzeit | 19.00 - ca. 22.30 Uhr

Treffpunkt | Naturschutzstation, Am Hartenberg 1, 56414 Molsberg

Tipp | Anmeldung erforderlich, max. 15 Teilnehmer, warme geräuscharme dunkelfarbige Kleidung  und ggf. Fernglas mitbringen.


Aktuelles

Veranstaltungen abgesagt

Bis auf Weiteres alle Veranstaltungen abgesagt

mehr

Tiermeldungen

Sie sehen was,
woran wir forschen.
mehr

Spendenkontakt

Wir freuen uns
auf Ihren Beitrag
mehr

Zustiftungen

Der Natur
was Gutes tun
mehr

Archiv

Zur Erinnerung
- ein paar schöne
Bilder
mehr

Veröffentlichungen

Alles zum Nachlesen mehr